OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Über mich

Mein Name ist Angela Dunkelberg und ich wurde am 06.03.1963 in Köln geboren. Nach dem Abitur habe ich Musik an der Kölner Musikhochschule studiert und bin Intrumentalpädagogin. Seitdem unterrichte ich Klavier. Das ist eine Passion von mir.

Eine andere Passion oder besser gesagt, ein Herzensbedürfnis ist mir das Geistige Heilen, die Arbeit mit geistigen und energetischen Heilweisen. Von Kind an war ich gläubig und hatte immer eine starke Beziehung zu Gott. Bücher über Engelgeschichten habe ich auch sehr gerne gelesen. Erlebnisse in Lourdes in ganz jungen Jahren haben mich in meinem Glauben gestärkt. Katholisch aufgewachsen, gab es für mich viel Neues zu entdecken und zu bedenken, als ich 2011 begann, mich mit der spirituellen Welt zu befassen. Viele Dinge sehe ich inzwischen aus einem anderen Blickwinkel als es die Religionen tun. Eines ist uns allen gemeinsam: es gibt nur eine Wahrheit: die ist Gott selbst. Gott ist reine, bedingungslose Liebe. Von daher ist vieles anders als es uns die Religionen lehren. Wenn man sich einmal bewusst macht, was reine, bedingungslose Liebe bedeutet, dann sieht man die Welt und das Leben anders. Man bekommt einen anderen Bezug zu allem. Und man versteht, dass alles „Böse, Negative“ nicht von Gott kommen kann, sondern von uns selber, solange wir in unserem Ego gefangen sind.
Nachdem ich mitbekommen hatte, was alles möglich ist und, dass es verschiedene Wege und Möglichkeiten gibt, sich selbst und anderen helfen zu können, suchte ich nach Ausbildungen. Diese Möglichkeit fand ich dann bei Maria Böhm, auf die ich auf einer Messe in Bergisch-Gladbach bei Köln aufmerksam wurde. Ich nahm Kontakt zu ihr auf und begann recht schnell danach mit folgenden Ausbildungen:

Die Sumara Methode beinhaltet unter anderem Wirbelsäulenaufrichtung, das Lösen von Blockaden und Traumata, Zellerneuerung und mehr.
Seit Mai 2016 beschäftige ich mich auch mit japanischem Heilströmen. Bei Marion Wiedmann in Reichshof (Oberbergischer Kreis) habe ich an einem Seminar teilgenommen.
Mein Anliegen oder Herzensbedürfnis ist es, anderen helfen zu können, sie auf ihren Weg zu bringen. Ich arbeite sowohl mit Menschen als auch mit Tieren.